Labels

Startseite anzeigen Rezepte anzeigen Rezepte anzeigen Design anzeigen Das Leben anzeigen Blogroll anzeigen Wer schreibt hier anzeigen

Hach, goldig: Papierdeko von Meri Meri

Wie schön Dekorieren mit Papier sein kann, zeigt uns Meri Meri mit diesen zauberhaft-festlichen und schlichten Papierhängedingern. Toll ist vor allem, dass sie aufhängfertig aus dem Karton kommen und man sie nicht erst noch mühsam falten muss. Ein Hoch auf schnell viel Schön statt extrem viel Stöhnen.



Symptome:
Patientin ist unentschlossen. Würde Mitte November gerne anfangen, ihr Zuhause in ein Miniatur-Winterwunderland zu verwandeln. Einerseits. Aber andererseits läuft sie barfuß aus dem Haus, um die Post zu holen. Denn kalt und winterlich ist es nicht wirklich in diesem November. Kalt läuft es der Patientin nur den Rücken hinunter, wenn sie beim Zappen im TV über einen Horrorfilm stolpert. Aber die Außentemperaturen lassen sich dadurch nicht beeinflussen, egal, wie kalt ihr Rücken erwischt wird. Sie würde sich ja sogar Gruselfilme anschauen, wenn sie dadurch einen Kälteeinbruch provozieren und eine Rechtfertigung für Weihnachtsdeko schaffen könnte. Und das will etwas heißen, weil die Patientin Gruselfilme hasst. Aber sie möchte eben so gerne ein winterliches Wunderland zuhause haben. Und das erfordert nunmal winterliche Temperaturen draußen. Schwierig, das alles.

Diagnose:
Bipolare Dekorationsstörung mit selbstzerstörerischen Zügen.

Behandlung: 
Verabreichung von einer extra Dosis gedeckter Farben, um Patientin zu beruhigen. Dazu schlichte Muster und etwas Gold für gute Stimmung. Drei mal täglich anschauen (bei Bedarf auch öfter) bis das Wetter so ekelig und kalt ist, dass sich die Weihnachtsdekoration lohnt.


Ähnliche Papierdeko wie meine hier gibt es übrigens bei Blueboxtree. Ob exakt dieses Dekor heuer auch noch im Handel ist, weiß ich ehrlich gesagt gar nicht. Die Papierschätzchen und ich haben uns nämlich vor kurzem bei einer Stöberaktion im TK Maxx kennen gelernt - manchmal lohnt sich dieses unromantische Gewurle eben doch. 
Ach und Geheimtipp: Die Fotos unter der Rubrik "Weihnachten" im Blueboxtree-Onlineshop entlocken einem sogar bei T-Shirt-Wetter einen Christkindsseufzer...

Ajajajaj - Auch ein bisschen dekobipolar in diesem Spätsommernovember?


Kommentare:

  1. Die Deko sieht toll aus. Schöner Post
    Kiss, cleo
    www.creativschreiben.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
  2. Ich komme im Moment auch nicht so wirklich mit den Temperaturen klar.. Auf der einen Seite freue ich mich, nicht ständig frieren zu müssen, aber auf der anderen Seite kann das für das Weltklima einfach nicht so gesund sein.. 20 Grad im November. Bereitet mir ziemliche Sorgen.

    Dennoch ist deine Dekoration wieder einmal ganz zauberhaft. Liebe die Farben. :)

    Alles ♥
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, Selly, wie schön, dass sich jemand um das Weltklima Sorgen macht. Aber ja, du hast Recht. Da verstehen doch sämtliche Frost-Pflanzen und Winter-Tiere die Welt nicht mehr...
      Buh, Klimaerwärmung. Buh.

      Liebste Grüße,
      Stefanie

      Löschen
  3. Dein Schreibstil ist echt ein unikat :D. Die Papierdeko gefällt mir auch super, aber im TKmaxx konnte ich sie leider nicht finden. Vll hat auch nicht jede Filliale dasselbe Sortiment... Schade eigentlich.

    Einen sehr schönen Blog hast du!

    Liebste Grüße,
    Theresa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, danke dir, liebe Theresa.
      Tja, das ist das Doofe an diesem Konzept: Man findet zwar Schätze, aber weiß nie wann und wo. Hier quillt er gerad eüber vor Meri meri Produkten. Schade, dass er die bei dir nicht hat...

      Löschen
  4. Schätzelein - dein Schreibstil ist eine Gabe, die ich niiiiee mehr missen möchte ❤ Herrlich!! So sollte mein Dienstag-Feierabend eigentlich immer eingeleitet werden :D Hachja, wie oft hätte ich gerne schnell viel Schön statt viel Stöhnen!

    Und ich fühle so mit dir Schwester! Als ich meinen Adventskalender aufgehängt hab, schien draußen die Sonne und die Leutchens sind mit T-Shirt rumgerannt (und ich steh wohlgemerkt mit Hauspuschis, mit nem Adventskalender Ast vor der Kamera mit nem Selbstauslöser in der Hand! Jawoll!)

    Gestern konnte ich auch noch mit T-Shirt draußen rumrennen und hab die Glühweinstände nur noch mitleidig belächelt - daran denk ich noch gaaar nicht :D
    Trotzalledem: WUNDERSCHÖNE DEKO! I like a lot ❤ Würde ich auch sofort nehmen ;D

    Ich drück mein Schatz, hab dich lieb ❤
    Deine Duni

    AntwortenLöschen
  5. Meine liebe Stefanie,

    was soll ich noch sagen, außer dass du ein Genie bist, wenn es ums Schreiben geht :D ♥

    Ach ja, ich weiß ganz genau, wovon du sprichst, deswegen wird dieses Jahr auch nicht von heut auf morgen die Winterdeko rausgeholt, sondern alles schön Step-by-Step – jeden Tag kommt etwas hinzu... Ok, das ist vielleicht gelogen, es sind bis jetzt 3 weihnachtliche Elemente eingezogen, höhö ;D

    Und deine Deko, als ich sie gesehen habe, musste ich sofort an Silvester denken – voll schön *-*

    Meine Süße, hab noch eine wundervolle Woche und fühl dich geknuddelt :*
    Allerliebste Grüße,
    Rosy

    AntwortenLöschen
  6. Wer hätte gedacht, dass man aus Papier so einfach, so schöne Dinge herstellen kann...
    Eine tolle Idee und wunderschön!
    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir Zeit genommen hast.
Was auch immer du über diesen Post, meinen Blog oder die Gesamtsituation denkst, interessiert mich. Verrat´s mir doch!